News

ANIMAHL – Das Bistro im Zoo

Am Mittwoch, den 13. 9. 2016 wurde die neue Zoo- Gastronomie ANIMAHL eröffnet. Das Projekt entstand nach Plänen von Architekt Helmut Reitter und wurde von der Firma Schafferer Holzbau an nahezu gleicher Stelle das wie über 30 Jahre alte Buffet „Dohlennest“ errichtet.

Das neue Bistro bietet im Innenraum Platz für 70 Personen mit großzügigem Ausblick auf das Bibergehege und über Innsbruck und seine Bergwelt.

Die neue Räumlichkeit erstrahlt in warmen Tönen, was an den vorrangig verwendeten Hölzern, wie Eiche und Weißtanne, liegt. Die Finanzierung erfolgte aus Sondermitteln von Stadt Innsbruck und Land Tirol, über Förderungen des Tourismusverbandes und mit Unterstützung der Freunde des Alpenzoo. Der neue Pächter Stephan Koll bietet hungrigen und durstigen Alpenzoo-Besuchern tagsüber eine kleine Speisekarte, Kuchen und Getränke. Dieses Service steht auch für außertourliche Festlichkeiten auf Nachfrage zur Verfügung (Kontakt: Stephan Koll, Tel: 0660 5587309).